Home » Umwelt

Umwelt

Alte Kühlschränke verursachen Umweltverschmutzung

Auf der Straße liegenden Kühlschränke werden oft auseinandergenommen und bewirken so eine hochgradige Umweltverschmutzung. So muss z.B. das städtische Umweltamt der Stadt Hemer schon bald feststellen, dass besonders Kompressoren am häufigsten von den Dieben gestoheln werden. Doch das schlimmste dabei ist, das die aus dem alten Kühlschrank auslaufende Flüssigkeit der Natur und der Umwelt schadet.

Read More »

“Krebsdörfer” als Schattenseite des chinesischen Wirtschaftsbooms

Chinesische-Krebsdoerfer

Chinesisches Umweltministerium räumt erstmals die Existenz von "Krebsdörfern" ein. Die Wirtschaft Chinas floriert bekanntermaßen in beneidenswertem Umfang. Für die Bevölkerung bringt dies jedoch nicht nur Vorteile, sondern auch mitunter schwerwiegende Konsequenzen mit sich. Zahlreiche Regionen und Dörfer leiden unter dem Einfluss von Umweltgiften wie Blei und Pestiziden.

Read More »

Fracking: Neue Bohrmethode birgt verschiedene Risiken

Fracking

Fracking ist eine Methode zur Erdgas- und Erdölförderung, bei der durch die Einpressung einer Flüssigkeit in Tiefbohrungen Gesteinsschichten gelockert werden sollen. Durch die Auflockerung des Bodens, wird die Flüssigkeits- und Gasdurchlässigkeit des Gesteins erhöht und Fluide wie Erdöl und Erdgas, die gewonnen werden sollen, können einfacher zur Bohrstelle fließen. Fracking: Risiken der alternativen Energiegewinnung

Read More »

Plastik im Meer: eine unsichtbare Zeitbombe

Plastik im Meer

Tüten, Flaschen, Verpackungen, Feuerzeuge, Zahnbürsten, Spielzeug und so weiter - Plastik ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Viele Menschen trennen sorgfältig ihren Müll und sortieren recylebare Wertstoffe aus. Welche gigantischen Mengen an Plastikmüll aber dennoch in den Meeren landen, das ist kaum bekannt. Pro Jahr werden weltweit schätzungsweise bis zu 240 Millionen Tonnen an Plastikartikeln hergestellt, über sechs Millionen davon gelangen nach Angaben der Vereinten Nationen in die Ozeane.

Read More »